Benutzungs- und Gebührenordnung 2008
 
 
 
Die Bücherei ist jedermann frei zugänglich.
Bei der Anmeldung wird ein Benutzerausweis ausgehändigt. Dazu wird in den Personalausweis Einsicht genommen. Bei Kindern ist die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten notwendig. Der Benutzer bestätigt durch seine Unterschrift, dass er die Benutzungsordnung anerkennt (liegt aus). Änderungen von Name und Anschrift sind der Bücherei mitzuteilen.
 
Gebühren für die Ausleihe
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind gebührenfrei!
  • Einzelausleihe pro Medium 0,50 €  (entfällt bei Jahresgebühr / Mitgliedschaft )
  • DVD 1,50 € pro Woche  (bei  Jahresgebühr / Mitgliedschaft reduziert auf 1,00 € ) 
    Pauschale Jahresgebühr 15,00 € / 7,50 € erm./ Familienjahresgebühr  20,00 €

Oder:
  • Mitgliedschaft im Förderverein der Bücherei
  • Jahresbeitrag: 15,00 € / 7,50 € erm. oder Familienmitgliedschaft 20,00 €
 
Für den Erhalt der Bücherei sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen!
 
Ausleihfristen:
 
Bücher, Spiele, Kassetten.................................................................. 4 Wochen
Zeitschriften, CDs, CD-ROMs, Videos................................................. 2 Wochen
DVDs.................................................................................................. 1 Woche
 
  
Mahngebühren
Bei Überschreitung der Leihfrist werden folgende Gebühren erhoben:

Medium pro Woche (außer DVD)............................................ 0,50 € / 0,25 € Kind
DVD pro Tag   ....................................................................... 1,00 € / 0,50 € Kind
 
Maßgebend für die Berechnung ist der auf der Buchkarte angegebene Rückgabetermin. Die Weitergabe der entliehenen Bücher und anderer Medien an Dritte ist unzulässigDVDs, CD-ROMs,CDs und Videokassetten werden nur zum persönlichen Gebrauch an die Benutzer ausgeliehen, die die Benutzerordnung durch ihre Unterschrift anerkennen. Entleihungen an minderjährige Benutzer erfolgen soweit die schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorliegt und die Alterskennzeichnung des Films dem Lebensalter des Entleihers entspricht. Bei der Ausleihe von CD-ROMs haftet die Katholische Öffentliche Bücherei St. Nikolaus nicht für Schäden, die durch die Nutzung der CD-ROMs an Dateien, Datenträgern und Hardware auftreten. Immer Systemvoraussetzung beachten! Bücher, die nicht im Bestand der Bücherei sind, können durch Leihverkehr beschafft werden. Die entstehenden Kosten ( Porto, Verpackung, Bearbeitung ) von 2,50  für einen Einzeltitel bzw. 4,00  für zwei und mehr Titel bei Besorgung über den regionalen Leihverkehr sind vom Benutzer zu tragen. Der Benutzer wird gebeten, die entliehenen Medien sorgfältig zu behandeln und innerhalb der Ausleihfrist wieder zurückzugeben oder zu verlängern. Bei Verlust, Beschädigung oder starker Verschmutzung muss vollständiger Ersatz geleistet werden. Verlorene Ausweise werden gegen eine Gebühr von 1,00  neu geschrieben.
Durch die Beachtung dieser Regeln helfen Sie der Bücherei, ihre Aufgaben zu erfüllen.